Neues aus der Bücherecke: „Oh She Glows! Das Kochbuch“

Juhuuu, ich freue mich so Euch heute ein ganz ganz tolles Kochbuch vorstellen zu dürfen.

Der Markt wird ja momentan geflutet mit veganen Kochbüchern. Da ist es gar nicht einfach so richtig den Durchblick zu bewahren. Naja, zugegeben den Durchblick habe ich bei der derzeitigen Fülle auf dem Markt nicht wirklich. Aber nichtsdestotrotz freue ich, wenn ich hin und wieder wahre Kochbuchschätze entdecke, die meine Küche richtig bereichern. Dieses Buch gehört definitiv dazu.

Seid meinem Beginnen mit der veganen Ernährung, welches maßgeblich geprägt wurde durch die Attila-Hildmann-Bücher, bin ich ein großer Fan von gesunder, veganer Ernährung. Allerdings sollte sie nicht zu überkandidelt sein. Diesen tollen Spagat schafft das aktuelle Buch von Angela Liddon. Es heißt „Oh She Glows! Das Kochbuch“ und ist im Narayana Verlag erschienen.

Das Kochbuch ließt sich unglaublich lecker. Beim ersten Durchschauen hielt ich bei gefühlt jedem zweiten Rezept inne und dachte, „das musst Du unbedingt ganz bald ausprobieren“. Was ich richtig toll fand, war dass bei jedem Gericht dabei steht, ob es glutenfreie oder sojafreie Varianten gibt und wie die weitere Beschaffenheit ist, also roh oder gekocht, zuckerfrei, ölfrei etc. So kann sich jeder das rauspicken, was er gerne möchte.

20160501_Avocadopasta

Doch wer ist Angela Liddon? Angela gründete 2008 ihren Blog www.ohsheglows.com. Auf diesem Weg wollte sie der Welt von Ihrem neu gefundenen Weg zu mehr Gesundheit berichten, und den damit einhergehenden enormen Veränderungen, die eine Ernährungsumstellung mit sich bringen kann. Vorher hatte sie fast ein Jahrzehnt mit einer Essstörung gekämpft und sich zuletzt nur noch von stark verarbeiteten, kalorienarmen „Light“-Produkten ernährt. Sie ersetzte die Industrie-Produkte durch vollwertige, nährstoffreiche Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Nüsse und Vollkorngetreide. Und mit einem Mal war sie voller Energie und begann zu strahlen – von innen und von außen.

„Oh She Glows! Das Kochbuch“ enthält sowohl abgewandelte Klassiker, als auch unglaublich frische und innovative Gerichte voll von reinem, puren Geschmack – von Nacho-Dip, Kichererbsensalat fürs Sandwich oder Tomatencremesuppe mit Kichererbsen-Croûtons über Veggieburger und geröstete Regenbogenmöhren bis zu Chia-Donuts und der himmlischen Espressotorte. Viele Rezepte sind für Allergiker geeignet – mit mehr als 90 glutenfreien Gerichten und vielen, die gänzlich auf Soja, Nüsse, Zucker und Getreide verzichten.

So, nach dem vielen Vorgeplänkel wollen wir doch mal ein Blick ins Buch werfen. Wie die meisten Bücher ist auch dieses Buch in unterschiedliche Kapitel unterteilt.

  • Im Kapitel „Einführung“ erzählt Angela Liddon ausführlich von Ihrem Weg zu einer besseren Ernährung. Weg von hoch verarbeitetem Essen hinzu einer natürlichen, pflanzlich orientierten Lebensweise, welche ihr letztlich eine ganzheitliche Heilung brachte
  • „Über dieses Buch“ ist quasi selbsterklärend. Hier wird beschrieben wie man optimal mit diesem Buch arbeitet, um bestmögliche Ergebnisse für sich selbst zu erzielen.
  • Das Kapitel „Meine vegane Speisekammer“ erklärt eingehend, welche Vorräte man zu Hause haben sollte, um sich ausgewogen zu ernähren. Viele Zutaten aus Angela Liddons „Speisekammer“ werden eingehend erklärt, sodass man einen guten Überblick über die einzelnen Lebensmittel erhält.
  • In „Meine Lieblingsküchengeräte- und utensilien“ empfiehlt Angela Liddon wichtige Koch- und Küchengeräte. Diese sind natürlich nicht unbedingt nötig. Doch erleichtern Sie das Nachkochen der einzelnen Rezepte erheblich.
  • Die nächsten Kapitel widmen sich nun endlich den Rezepten an sich. Unterteilt sind in: „Frühstück“ mit verschiedenen Oatmeals, Müslis und weiteren Frühstücksköstlichkeiten.
  • „Smoothies, Säfte und Tees“ mit unterschiedlichen gesunden Getränken.
  • Im Kapitel „Vorspeisen“ werden Leckereien wie Bruschetta, Dips oder Pestos präsentiert.
  • In „Salate“ findet man sowohl leckere Partysalate wie den Kartoffelsalat oder den Caesarsalat, wie auch leichte gesunde Salate. Und natürlich auch meinen Lieblingssalat aus diesem Buch, den wundervollen Kichererbsensalat.

20160501_Kichererbsensalat

  • Im Kapitel „Suppen“ , deren Geschmack an verschiedenste Regionen in der ganzen Welt erinnert. Ob Mexico, Afrika oder Indien. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • „Hauptspeisen“ ist gespickt von gesunden, leckeren Gerichten. Enchiladas, Chana Masala oder Walnussbraten und natürlich viele weitere Köstlichkeiten. Entscheide selbst, wenn du Dich entscheiden kannst.
  • Im Kapitel „Beilagen“ präsentiert Angela Liddon ausgefallene Beilagen, die garantiert jedes Gericht ordentlich aufpeppen.
  • Keksteigbällchen, Geschenk-Riegel oder Superpower Chia-Brot. Diese Leckereien entdeckt man wenn man sich im Kapitel „Power-Snacks“ umsieht.
  • In „Desserts“ findet man neben hausgemachten Yolos, auch tolle Tortenkreationen wie die Schokoladen-Schichttorte, die herrliche Schokoladen-Espresso-Torte oder den Mokka-Puddingkuchen.

20160501_Espressotorte

  • Den Abschluss des Buches bildet eine Kochtabelle, in der man Angaben zu Kochzeiten von Reis und Getreide findet.

Mein Fazit für dieses Buch heißt: muss in meine Kochbuchsammlung. Lecker gesund und doch unkompliziert. Ob leckere Smoothies bei denen man schon morgens anfängt zu strahlen, leichte köstliche Salate, herrliche Hauptspeisen oder unverschämt leckere Desserts, dieses Buch fliegt direkt in mein kleines Küchenfeeherz und hinterläßt dort einen bleibenden Eindruck. Hier trifft wirklich Ernährung mit hoher Nährstoffdichte auf superleckeren Geschmack. Und wieder wird mir einmal mehr bewusst, wie wunderbar es sich anfühlt sich pflanzlich zu ernähren.

Das Buch „Oh She Glows! Das Kochbuch“ von Angela Liddon sowie weitere wundervolle Bücher zur veganen Ernährung findet ihr beim Narayana Verlag. Weitere Informationen zum Autor und dem Verlag findet ihr auf der Internetseite des Narayana Verlages.

20160501_liddon_oh-she-glows_cover

Herzlichen Dank an den Narayana Verlag für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung der Rezepte.
Quelle: Oh She Glows! Das Kochbuch, Angela Liddon, erschienen im Narayana Verlag,
Bilder: © Angela Liddon

Du bist eingeladen mir zu folgen und meine Beiträge zu liken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.